Deutsche Kennzeichen T

Stand: 07.01.2018

ein "/" bedeutet stets Zeilenwechsel.

 

Kennzeichen Stil Satz? Kommentar Foto zu haben

T K / 00529

FE

Amerikanisches Überführungsschild. "K" = Kaiserslautern


TBB-DH 200 DIN   TÜV 11/01, Siegelrest. Töpfchen. "DH" in Engschrift  
TBB-SM 612 FE   TÜV 7/10, Höko-Töpfchen 02  
TBB 03/10 / WH 63 FE   Wohnwagen (lt. Verkäufer). Saison: März bis Oktober. TÜV 5/04, Höko-Töpfchen 02. Engschrift.  
TDO-A 499 FE   ASU 8/10, Siegelrest  
TDO-AI 738 FE vorderes Schild, kpl erhaltenes Siegel
TDO / AN 4 FE Kleinkraftrad, TÜV 4/11, Siegelrest
TE/AV 17 DIN   TÜV 8/73, winziger Siegelrest  
TE/ER 23 DIN   lesbarer Siegelrest, TÜV 9/91. Wortbildung  
TE-TT FE TÜV-Rest 1/15, lesbarer Siegelrest ST. Wiedervergabe ab 2012
TET-P 410 DIN   TÜV 4/06, teils lesbarer Siegelrest  
TET-SU 123 FE Vorderes Schild, Siegelrest. Wiedervergabe ab 2012
TET/Z 551 DIN   Treckerschild vom Anhänger.  
TF-14 DIN   Behördenschild. ASU 1/08, Siegelspuren.
Hier die Vebeg-Ausschreibung des Fahrzeugs:

 
Ausschreibung/Los: 81932.004 Gebotstermin: 07.05.2008, 13:00 h
Pkw VW Golf Typ 1 H 1,4
Farbe: rot, Motorleistung 44 kW; Batterie defekt, Motor verschlissen (Geräusche), Getriebe undicht, Bremse HA reparaturbedürftig, Gebrauchsspuren, Korrosionsschäden (Radkästen u.a.), alters- u. nutzungsbedingter Verschleiß.
Fg.-Nr.: WVWZZZ1HZSW280681
ehem. Kennzeichen: TF-14
Erstzulassung: 01/95, ca. Km: 223.000
 
TF/J 97 04/11 FE   Leichtkraftradschild Saison. Siegel- und TÜV-Rest  
TF-SM 659 FE   TÜV 12/10, Siegelspuren  
TF-XH 20 DIN   TÜV 7/05, Siegelrest  
TG-A 906 DIN   Siegelrest, TÜV-Rest. Verwaschen.  
TG/P 984 DIN   nicht gesiegeltes, aber gelaufenes Zusatzschild  
THL 1-6 FE   ASU 3/07, Siegelrest  
THW-8478 FE   TÜV 11/08, Siegelrest  
TIR-AD 664 FE   ASU 4/05, Siegelspuren  
TIR-K 359 DIN   ASU 1/03, Siegelrest  
TIR/M 118 DIN   altes schweres Treckerschild, HÖKO-Töpfchen 64. TÜV-Kleber 10/66  
TO-DD 99 DIN   TÜV 3/03, Siegelrest  
TO-S 746 FE   rosa ASU-Rest, Siegelrest  
TÖL-T 418 DIN   ASU 9/91, guter Siegelrest! Wortbildung Tölt. Schild ist b. a. w. bei Kathrin  
TÖL-VE 166 DIN   "VE" in Engschrift. TÜV 12/91, kpl. Siegel.  
TÖL-XH 487 FE   ASU 1/04, Siegelrest  
TÖN/D 126 DIN   Treckerschild mit sehr großflächigen Abblätterungen  
TP-X 722 DIN   blauer TÜV-Rest, rudimentärer Siegelrest  
TP / AL 1 FE TÜV-Rest 6/16, Siegelrest. Wiedervergabe ab 2012
TR / A 1559 FE Treckerschild, vorderes Schild. Lesbarer Siegelrest. Gruppe IIIa = Stadt TR
TR-AJ 310 FE   ASU- und Siegelrest. Gruppe II = Kreis TR-SAB  
TR / C 362 DIN Treckerschild, ungesiegeltes Zusatzschild, von TR-C382 auf 362 umgedengelt. Gruppe I = Stadt TR ja
TR-DS 922 DIN orangener TÜV-Rest, Siegelrest. Gruppe II = Kreis TR-SAB
TR / EX 324 DIN Treckerschild, Gruppe II = Landkreis TR-SAB. Siegelrest Stadt TR, da die Zulassungen seit (wann) durch die Stadt TR erfolgen
TR-SM 460 FE orangener TÜV-Rest, Siegelrest der Stadt TR
TR-Y 126 DIN   dickes Schild, vorne, vor-ASU-Zeit. Siegelrest. Klaus Co., Volvo Diesel. Gruppe Ia = Stadt TR  
TS / D 977 DIN Treckerschild. Sehr schlechtes aber erkennbares Siegel der Stadt TS
TS-DW 786 FE   Siegelrest, TÜV 7/05  
TS-L 19 DIN TÜV 11/67, Siegelspuren auf Prägeerhöhung. Gruppe Ia = Stadt TS
TS / NN 19 DIN Treckerschild, durchgebrochen und auf Platte geschraubt. TÜV- und Siegelspuren  
TS-UX 93 DIN   orange TÜV-Rest, Siegelrest
TT-04018 DIN   komplettes Siegel, sehr gut erhaltenes Schild  
TT-MZ 30 DIN Satz Töpfchen. hinten 2-zeilig. Vor-ASU-Zeit. TÜV 5/81. Fiat 500  
TT/P 177 DIN   Treckerschild, Höko-Töpfchen 78 mit winzigem Siegelrest  
TT/PD 68 DIN   Töpfchen. hinten 2-zeilig. Vor-ASU-Zeit. Staesche  
TT/S 954 DIN   grün über schwarz nachgemalt, Höko-Töpfchen 64  
TT-Z 874 DIN   TÜV 9/78, Siegelrest im Höko-Töpfchen  
TÜ-D 1 FE TÜV 12/09, kpl. erhaltenes Siegel
TÜ-JL 8028 FE   Höko-Töpfchen. TÜV-Rest 04, Siegelrest  
TÜ-TY 740 DIN   Töpfchen. TÜV 5/02, komplett erhaltenes Siegel  
TUT-TN 71 DIN   TÜV 10/02, kpl. Siegel. Sparprägung.  
TUT-UE 260 FE   Siegelrest, rosa TÜV-Rest  

weiter zu U

zurück zur Hauptseite