Deutsche Kennzeichen P

Stand: 26.11.2017

ein "/" bedeutet stets Zeilenwechsel.

 

Kennzeichen Stil Satz? Kommentar Foto zu haben
P-1827 FE TÜV-Spuren, Siegelrest
P-AZ 982 FE   ASU 1/05, Siegelrest  
P-CM 335 DIN   rudimentärer Siegelrest, TÜV-Rest  
P-D 7815 DIN   ASU 6/07, Siegelspuren (Lkrs)  
P / KI 97 FE Kleinkraftrad. TÜV 4/08, Siegelspuren. Gruppe Ia = Stadt
PA / A 251 DIN Leichtkraftrad. TÜV 5/76, Siegelspuren. Gruppe Ia = Stadt PA
PA-E 364 FE   ASU-Rest 10/05, Siegelrest im Höko-Töpfchen. Gruppe Ia = Stadt  
PA / JT 95 DIN   Treckerschild, nachgemalt. Gummisiegel Landratsamt Passau fast komplett. TÜV 6/95  
PA-KI 5 FE   Höko-Töpfchen 00 (das kleine) bzw. 01. Gruppe Ib = Landkreis  
PA-LN 897 DIN   TÜV 7/05, Höko-Töpfchen 99. Gruppe II = Landkreis  
PA-SU 14 DIN (folgt) ja
PA / XZ 572 DIN Treckerschild, vorderes Schild, Siegelrest ja
PAF / AV 51 DIN   Treckerschild, altes Eisenschild. silberner über weißem Siegelrest. verschiedene TÜV-Reste  
PAF-HM 437 DIN   TÜV 5/99, rudimentärer Siegelrest. "HM" in Engschrift.  
PAF-LC 635 FE   TÜV 1/06, Siegelspuren  
PAN-KF 23 FE   rudimentärer brauner ASU-Rest, Siegelrest  
PAN-KW 44 DIN   TÜV 9/88, Siegelspuren (folgt)
 
PAN / N 221 DIN   Treckerschild, lesbarer Gummisiegelrest auf Prägeerhöhung. Plastikschild auf Eisenplatte genietet.  
PAR / L 244 DIN   TÜV 2/97, Siegelspuren. Treckerschild.  
PAR-TL 184 FE vorderes Schild, Siegelrest. Wiedervergabe ab 2012
PAR-Y 368 DIN   TÜV 6/83 auf weiteren Siegeln, Siegelrest vom Landratsamt NM (aus der Übergangsserie 1972/73).
Und hier noch ein Ausschnitt aus dem Zulassungsbuch!
 
PB-MG 224 DIN   ASU 4/97  
PB-ZZ 308 FE   TÜV 3/05, Siegelrest  
PCH / B 481 FE Treckerschild, TÜV 5/10, Siegelrest
PCH-R 466 DIN   ASU 1/05, Siegelrest  
PCH-SM 838 FE   TÜV 12/05, komplett erhaltenes Siegel  
PE / AG 63 FE Treckerschild, blauer TÜV-Rest, Siegelrest
PE-H 554 FE   grüner TÜV-Rest, Siegelrest  
PE-UA 1 DIN   TÜV 5/97, komplett erhaltenes Siegel  
PEG / D 25 DIN Treckerschild, Siegeltöpfchen, TÜV-Kleber 3/14. Gütegemeinschaft 3 IV 68
PEG-E 266 DIN   steuerfrei; Prägeerhöhung für das Siegel. Gütegemeinschaft Eindruck 69  
PER-HD 67 DIN   grüner TÜV-Rest, Siegeltext komplett lesbar  
PER-HE 61 DIN   TÜV 11/05, Siegelrest. ja
PER / MR 67 DIN   Treckerschild, Siegelrest  
PER-ND 71 DIN grüner TÜV-Rest, Siegelrest ja
PF-A 7372 DIN   Töpfchen. TÜV 10/94, komplett erhaltenes Siegel. Gruppe IIIa = Enzkreis
PF-CV 488 DIN   TÜV 11/03. Gruppe II = Stadt PF  
PF / EA 21 DIN Treckerschild, rosa TÜV-Rest, Siegelrest. Gruppe Ib = Enzkreis
PF-EL 659 DIN Hökotöpfchen 91. Gruppe II = Stadt PF  
PF-HU 282 FE   Siegelrest. Gruppe II = Stadt PF  
PF-N 4936 FE
TÜV ASU 8/04, Siegelrest "Landratsamt Enzkreis"

PI-GJ 7 FE   schmales Schild, ASU- und Siegelspuren  
PI-ND 869 DIN   TÜV 4/05, Siegelrest  
PIR-AK 38 DIN   TÜV 11/93, Siegelrest  
PIR / CA 68 FE Leichtkraftrad, TÜV 3/12, Siegelrest
PIR-DN 773 DIN   TÜV 12/99, lesbarer Siegelrest vom Landkreis Sächsische Schweiz  
PIR-I 854 FE   ASU 2/11, lesbarer Siegelrest vom Lkr Sächs. Schweiz-Osterzgeb.  
PIR-SM 166 FE   TÜV 9/10, lesbarer Siegelrest vom Lkr Sächs. Schweiz  
PK-R 712 DIN Siegelspuren, ASU 11/05 ja
PK-Z 370 DIN   ASU 5/02, rudimentärer Siegelrest  
PL-RC 99 FE   ASU 7/06, rudimentärer Siegelrest. Gruppe Ib = Stadt  
PL-RL 41 DIN   Gruppe Ib = Stadt.  
PL-V 373 DIN   ASU 9/07, Siegelspuren. Gruppe Ia = Landkreis.  
PLÖ / AH 63 DIN gelber TÜV-Rest 5/15, Siegelrest.
PLÖ-DD 104 FE   ASU 11/04, Siegelrest  
PLÖ-H 118 DIN   TÜV 5/94, kpl. Siegel  
PM-2157 FE   TÜV 11/06, Siegelrest  
PM-JG 916 DIN kpl Siegel, ASU 3/10
PM-K 954 FE   ASU-Rest, rudimentärer Siegelrest. Brandenburger Trennstrich.  
PM / PL 125 FE Kleinkraftrad, TÜV 10/15, Siegelrest ja
PM / SH 308 FE   Treckerschild, Siegelrest. TÜV 9/05  
PM-YK 178 DIN   Siegelrest; Spuren eines ASU-Siegels.  ja
PM / ZM 27 FE Treckerschild, vorderes Schild. Siegelrest
PN-KX 51 DIN   ASU 1/04, Siegelrest. Verwaschenes Schild und abblätternd - illegale Sparprägung  
PN-SB 900 FE TÜV 2/17, Siegelrest. Wiedervergabe ab 2012
PR / CB 58 DIN   TÜV 8/08, rudimentärer Siegelrest. Treckerschild  
PR-DV 47 DIN   ASU 5/03, Siegelrest  
PR-X 518 FE   TÜV 10/05, Siegelrest. Mit dem Brandenburger Trennstrich.  
PRÜ/L 851 DIN   Treckerschild, fast komplettes Siegel im Höko-Töpfchen 69. TÜV-Kleber 3/04  
PS / A 6261 FE Leichtkraftrad, Höko-Töpfchen 05. Gruppe IIIa = Stadt
PS-A 9165 FE Satz TÜV und ASU 6/08, vorn lesbarer Siegelrest im Töpfchen. Gruppe IIIa = Stadt das hintere
PS-AJ 595 FE   TÜV 3/09, komplettes Siegel in Töpfchen. Gruppe II = Lkrs  
PS / CJ 833 DIN Treckerschild, vorderes Schild. Lesbarer Siegelrest Kreis PS. Gruppe II = Kreis
PS-ZC 63 DIN   ASU 3/05, Höko-Töpfchen 91. Gruppe Ib = Lkrs  
PW-M 414 DIN   ASU 7/03, Siegelrest  
PW-NB 812 FE gelber TÜV-Rest 8/15, lesbarer Siegelrest. Wiedervergabe ab 2012
PZ-AC 845 DIN   ASU 7/00, Siegelrest  
PZ-H 119 FE TÜV-Rest 6/16, Siegelrest. Wiedervergabe ab 2012

weiter zu Q

zurück zur Hauptseite