Deutsche Kennzeichen G

Stand: 07.01.2018

ein "/" bedeutet stets Zeilenwechsel.

 

Kennzeichen Stil Satz? Kommentar Foto zu haben
G-C 302 DIN TÜV 4/09, Siegelspuren. Gruppe Ia = Lkrs Gera
G-HH 410 DIN   TÜV-Rest, Siegelrest. Gruppe II = Stadt Gera  
G / KR 20 FE Kleinkraftrad, Siegelrest, TÜV 5/12. Gruppe Ib = Stadt Gera
G-SR 283 FE   ASU 12/04, Siegelrest. Gruppe II = Stadt Gera  
GA-PH 184 FE vorderes Schild, Siegelrest. Wiedervergabe ab 2012
GA-R 706 DIN   TÜV 11/06, Siegelrest  
GA-Y 674 DIN   TÜV 2/06, Siegelspuren. Leihgabe ans "Cook", München, Augsburger Straße :-)  
GAN / AH 4 DIN Kleinkraftradschild, namenloses Töpfchen, TÜV 7/77
GAN / C 832 DIN Treckerschild, ungesiegeltes Zusatzschild ja
GAN-DJ 10 DIN   Höko-Töpfchen 71, TÜV-Rest 10/79.  ja
GAN-II 6 FE vorderes Schild, Siegelrest. Wiedervergabe ab 2012
GAN / J 721 DIN   Treckerschild, ungesiegeltes Zusatzschild  ja
GAN-J 813 DIN   ASU-Kleber 4/00. namenloses Siegeltöpfchen oben, was in GAN wohl häufig war.  
GAP-E 265 DIN   Höko-Töpfchen 98 und 99  
GAP-L 348 FE   Höko-Töpfchen 03  
GC-AP 251 FE   ASU 10/04, Siegelrest  
GC-E 758 DIN   rudimentärer Siegelrest; TÜV-Rest  
GD-PA 316 FE brauner TÜV-Rest 8/16, lesbarer Siegelrest. Wiedervergabe ab 2012
GD-U 854 DIN   TÜV 5/88, Siegelrest aus AA. Abgeschrappt und nachgemalt.  
GD / X 949 DIN   Treckerschild, Siegelrest. Sehr ausgerissene Löcher.  
GDB / C 130 DIN Treckerschild, ungesiegeltes Zusatzschild, abgeschrappt
GDB-R 369 DIN   TÜV 5/05, rudimentärer Siegelrest  
GE / FE 82 FE Kleinkraftrad. Siegelrest, kleiner TÜV-Rest
GE-JR 38 DIN   TÜV 6/03, rudimentärer Siegelrest  
GE-MR 8000 FE   Siegelrest, ASU-Rest  
GEL-MH 88 FE vorderes Schild, Siegelrest. Wiedervergabe ab 2012
GEL/R 993 DIN   Treckerschild, Siegelspuren  
GEL / V 437 DIN   steuerbefreit. TÜV 6/91, Siegelrest  
GEM / N 484 DIN   Treckerschild, Siegelrest  
GEM-W 530 DIN   Siegelspuren, "W" in Engschrift. Gütegemeinschaft 3 III 73  
GEO-BM 1 FE Wiedervergabe ab 2012. Siegelrest des LK Schweinfurt (alles außer Gruppe IIIa mit A und B)
GEO-C 814 DIN   TÜV 8/87, (später silberner) Siegelrest. Nachgemaltes steuerfreies Schild  
GEO / K 518 DIN   Treckerschild; seehr verbeulter und rissiger Zustand. Siegelrest.  
GER / DP 581 DIN   Motorrad. "DP" in Engschrift. TÜV 8/99, Siegelrest.  
GER-SM 169 FE TÜV 12/10, kpl. erhaltenes Siegel
GER / TW 55 FE   Leichtkraftrad. TÜV 6/06, Siegelrest  
GF-AY 521 FE   TÜV-Rest, Siegelrest  
GF-V 755 DIN      
GG-04034 FE   Überführungskennzeichen Arndt S. Datum 26/02/01  
GG-DW 415 FE   ASU 5/05, rudimentärer Siegelrest  
GG-MS 385 DIN   vorderes unreflektierendes Schild, Vor-ASU-Zeit. Komplett erhaltenes Siegel.  
GHA-AP 55 DIN Paar TÜV und Siegel entfernt, hinteres Schild im Rahmen. Opel Astra von D.Erxleben ja
GHA-MP 71 DIN   rudimentärer Siegelrest; TÜV-Rest  
GHC-HR 39 FE vorderes Schild, lesbarer Siegelrest WB. Wiedervergabe ab 2012
GHC-U 128 DIN   rudimentäre rosa TÜV- und Siegelreste  
GI / EV 291 DIN Treckerschild, brauner auf gelbem TÜV-Rest 
GI-KH 268 DIN   TÜV- und Siegelrest  
GI-ZF 186 FE   ASU 4/05, Siegelrest  
GK-272 DIN   Behördenschild, Siegelrest, ASU 1/98  
GK / EN 46 DIN   Treckerschild, ziemlich verwaschene Buchstaben. Siegelrest "Kreis Heinsberg" erahnbar. TÜV 10/96  
GL-HY 999 DIN   ASU 5/98, rudimentärer Siegelrest  
GL-SM 49 FE   TÜV 11/00, Siegelrest  
GL / TX 23 10/03 FE Kleinkraftrad, brauner TÜV-Rest, Siegelrest. Saison Oktober bis März
GLA-T 310 DIN   Siegelrest, orangefarbener TÜV-Rest  
GLA-TC 43 DIN lesbarer Siegelrest. Vorderes Schild
Wiedervergabe ab 2012, Kreis Recklinghausen
GM-GL 32 FE   ASU- und Siegelrest  
GM-HC 36 DIN   ASU 10/94, rudimentärer Siegelrest  
GM-HN 249 DIN   ASU 6/00. Siegelrest ja
GM / NW 271 FE Treckerschild, TÜV 10/10, Siegelrest
GMN-A 893 DIN   ASU 12/04, rudimentärer Siegelrest  
GMN-MK 30 FE vorderes Schild, lesbarer Siegelrest VR. Wiedervergabe ab 2012
GN-CY 1809 FE lesbarer Siegelrest, blauer TÜV-Rest 8/14. Wiedervergabe ab 2012
GN-W 629 DIN   lesbarer Siegelrest, TÜV-Rest 4/91 auf vielen weiteren Schichten. Zwischen W und 6 teils nachgemalt.  
GN/Z 102 DIN   Traktorschild; Höko-Töpfchen 1966. Zerbeulter und rostiger Zustand.  
GNT-BX 1 FE vorderes Schild, Siegelrest. Wiedervergabe ab 2012
GNT-M 665 DIN   TÜV-Rest und rudimentärer Siegelrest  
GÖ-CZ 40 DIN vorderes Schild, Siegelrest. Gruppe Ib = Stadt GÖ
GÖ-HF 505 FE   TÜV-Rest 01, rudimentärer Siegelrest. Gruppe II = Lkrs ohne Stadt GÖ  
GÖ / KW 688 DIN Treckerschild, TÜV 2/04, weißer Siegelrest. Gruppe II = Lkr ohne Stadt GÖ
GÖ-RV 752 DIN   TÜV- und Siegelrest. Gruppe II = Lkr ohne Stadt GÖ  
GÖ-Z 3621 FE   ASU 1/11, Siegelrest. Gruppe IIIa = Stadt GÖ  
GOA / D 500 DIN   Treckerschild, verbeult. TÜV 5/95, mit kpl. Siegel des Nachfolgekreises. Man beachte die "Null" in "G0A" - vermutlich war beim Präger kein "O" mehr verfügbar.  
GOA-L 8899 FE vorderes Schild, Siegelrest. Wiedervergabe ab 2012
GOA-P 507 DIN   vorderes Schild, Höko-Töpfchen 65  
GOH / J 451 DIN   Treckerschild, verbeult und verkratzt, aber lesbarer Siegelrest "...samt des ..releykreises"  
GUH / R 195 DIN weißer Siegelrest, TÜV 12/68
GOH-WU 36 12/03 FE TÜV 3/17, kpl. Siegel der Stadtverwaltung Lahnstein. Saison
GP-3276 DIN   Bereitschaftspolizei Ba-Wü. Sipla-Töpfchen 79  
GP-BB 587 FE   Höko-Töpfchen 01, Siegelrest  
GP-RE 803 DIN   Höko-Töpfchen. ASU 11/92. Peter R's Fiat Uno Turbo  
GP / TN 74 FE Höko-Töpfchen 04, TÜV-Töpfchen entfernt
GP / YX 96 DIN Treckerschild. Namenloses Töpfchen, TÜV 5/11
GR-A 8128 DIN   ASU 8/05, Siegelrest "Niederschl... Oberlaus..." Kurzzeitiger Vorgänger von NOL  
GR-AV 263 FE   ASU 4/11, lesbarer Siegelrest Stadt Görlitz  
GR-KE 148 DIN   Siegelrest, ASU 2/04  
GR-SM 662 FE TÜV 5/11, Siegelrest Landkreis GR
GR-ZD 119 FE   TÜV- und Siegelrest  
GRA / N 40 DIN   TÜV 4/88, Siegelrest von FRG  
GRA / N 653 DIN   Treckerschild, Höko-Töpfchen 65. blauer TÜV-Kleber-Rest im Töpfchen, Siegelrest. Altes schweres Eisenschild mit Rost; nachgemalt.  
GRH-KM 84 FE TÜV 8/17, lesbarer Siegelrest. Wiedervergabe ab 2012
GRH-JR 3 DIN   ASU 10/93, komplettes Siegel  
GRI-0404 DIN   frühes schweres Eisenschild, Siegelspuren auf Prägeerhöhung  
GRI / L 290 DIN   Treckerschild, sehr gut erhaltenes schweres Eisenschild. Gummisiegelreste auf Prägeerhöhung.  
GRI-M 542 DIN mehrere Siegelschichten (Rest) auf Prägeerhöhung. Vorderes Schild. Gütegemeinschaft 3 II 70
GRM / CH 52 DIN Treckerschild. TÜV 6/16, Siegelrest
GRM-GR 16 FE
lesbarer Siegelrest, TÜV 2/18. Wiedervergabe ab 2012

GRM / U 79 DIN   TÜV 5/06, Siegelrest. Recht schmales Schild, ergo vermutlich vom Motorrad.  
GRS-RS 99 DIN   TÜV 7/06, Siegelrest. Illegale Sparprägung  
GRZ-AB 833 DIN   gelber TÜV-Rest und Siegelspuren. "GRZ" und "AB" in Engschrift.  
GRZ / D 49 FE Kleinkraftrad. Lesbarer Siegelrest, TÜV 10/11
GRZ-SM 52 FE   TÜV 3/08, Siegelrest  
GS-4 DIN   TÜV 9/95, rudimentärer Siegelrest. Kurze Behördennummer  
GS-HR 54 DIN   ASU-Rest, Siegelrest  
GS-LS 21 FE   TÜV 5/03, Siegelspuren  
GS-SM 59 DIN vorderes Schild, Vor-Asu-Zeit. kpl weißes Siegel
GT-CS 619 DIN   rudimentärer TÜV- und Siegelrest  
GT-DO 7001 FE   ASU 10/03, Siegelrest  
GT / T 219 FE Leichtkraftrad, lesbarer Siegelrest, TÜV 8/05
GTH / AC 49 FE   Treckerschild, Siegelrest  
GTH-SM 283 FE   TÜV 11/09, Siegelrest  
GTH-Y 680 DIN   ASU 7/95, komplett erhaltenes Siegel  
GÜ-CZ 87 DIN   rudimentäre Siegelreste  
GÜ / GT 4 FE   Leichtkraftrad. TÜV 9/08, Siegelrest  
GÜ-RM 999 FE   TÜV 4/04, Siegelspuren  
GUB-L 358 DIN   kaum lesbare Siegelreste, ASU 12/95  
GUB-VM 121 FE TÜV 2/16, Siegelspuren. Wiedervergabe ab 2012
GUN / A 10 DIN   TÜV 12/66, lesbarer Gummisiegelrest auf Prägeerhöhung. Teils nachgemalt  
GUN / D 423 DIN   Treckerschild, Höko-Töpfchen 64  
GUN / E 349 DIN Töpfchensiegel, TÜV 11/91. Klebesiegelrest. Gütegemeinschaft 2 III 73 ja
GUN-E 476 DIN vorderes Schild, namenloses Töpfchen. Gütegemeinschaft 2 I 73
GUN-MF 123 FE brauner TÜV-Rest 6/16, Siegelrest. Wiedervergabe ab 2012
GV / CS 758 DIN Treckerschild, TÜV- und Siegelrest
GV-DN 3 FE vorderes Schild, Siegelrest. Wiedervergabe ab 2012
GV-YJ 84 DIN   Siegelspuren, TÜV 4/85  
GVM-D 48 DIN   ASU 4/04, Siegelrest. Steinschlagspuren  
GVM-E 850 DIN   TÜV 1/04  
GW-N 632 DIN   vorderes Schild, keine ASU. Komplettes Siegel.  
GZ-AB 58 FE   TÜV- und Siegelrest, Riß rechts oben am Halterungsloch.  
GZ-CT 297 DIN   ASU 10/87, rudimentärer Siegelrest  
GZ-D 557 DIN vorderes Schild, Vor-ASU-Zeit. Rudimentärer Siegelrest. Gruppe Ia = Stadt GZ
GZ / IX 4 FE TÜV 3/12. Siegelrest

weiter zu H

zurück zur Hauptseite