Deutsche Kennzeichen C

Stand: 26.11.2017

ein "/" bedeutet stets Zeilenwechsel.

 

Kennzeichen Stil Satz? Kommentar Foto zu haben
C-C 6601 DIN   TÜV 3/94, Siegelspuren. Gruppe IIIa = Landkreis  
C-DK 473 FE   TÜV-Rest 07, Siegelrest. Gruppe II = Stadt  
C-HZ 227 DIN   vorderes Schild. Gruppe II = Stadt ja
C-SM 286 FE   ASU 3/11, Siegelspuren. Gruppe II = Stadt  
C / YW 41 04/09 FE Leichtkraftrad, Saison. Siegelrest, brauner TÜV-Rest
C-YZ 45 DIN   TÜV 12/95, komplettes Siegel. Gruppe Ib = Stadt  
CA-FF 567 FE vorderes Schild, Siegelrest. Wiedervergabe ab 2012
CA-RT 54 DIN   rudimentärer ASU- und Siegelrest. Wortbildung.  
CAS / C 212 DIN   Siegelrest, TÜV 5/92  
CAS-WU 20 FE vorderes Schild, Siegelrest
Wiedervergabe ab 2012, Kreis RE
CB-AP 182 DIN   ASu 1/03, Siegelrest. Gruppe II = Stadt  
CB-DT 416 FE   TÜV-Rest, Siegelrest. Gruppe II = Stadt  
CB / HH 74 FE Kleinkraftrad. Siegelrest. Vorderes Schild. Gruppe II = Stadt
CB-J 465 DIN   lesbarer Siegelrest "Stadt Landkreis Cottbus" (seltsam, ja...), ASU 10/04. Gruppe Ia = Landkreis  
CB / U 273 DIN Treckerschild, Siegelrest, grüner TÜV-Rest. Gruppe Ia = Landkreis
CE-DP 535 DIN TÜV 9/05, kpl Siegel im Töpfchen ja
CE-HM 626 FE   ASU 3/04, Siegelrest, Höko-Töpfchen 99  
CE-K 463 DIN kpl. Siegel im Töpfchen, ASU-Kleber 5/01
CE-X 302 DIN vorderes Schild, auf dem Siegelrest lesbar "...dt Ce...". Gruppe I vor März 1973 = Stadt CE. Schild rechts eingerissen
CHA / A 890 DIN Treckerschild, vorderes Schild. Lesbarer Siegelrest. Gütegemeinschaft 5 I 72
CHA-LV 433 FE   TÜV 8/04, Siegelrest  
CHA-RH 574 DIN   Siegelrest, vorderes Schild, vor-ASU-Zeit. "RH" in Engschrift. Gruppe II "Rx" = Ausgabestelle ROD  
CHA-WP 538 DIN   TÜV- und Siegelspuren. alle Buchstaben in Engschrift. "Wx" Gruppe II = Ausgabestelle WÜM  
CHA-ZP 10 DIN   ASU 9/04  
CLP-AJ 302 DIN   brauner ASU-Rest, Siegelrest. "A" in Engschrift.  
CLP-DK 790 FE   ASU 12/03, Siegelrest  
CLP / Z 612 DIN Treckerschild, TÜV 10/01. Kpl. erhaltenes Siegel
CLZ / E 782 DIN   Höko-Töpfchen 71, schöner Zustand! Stammt aus einer Haushaltsauflösung  
CO / AD 427 DIN Treckerschild, Gütegemeinschaft 1 IV 73. Siegelrest auf Prägeerhöhung, TÜV-Rest 12/11
CO-CL 232 DIN   grüner TÜV-Rest, rudimentärer Siegelrest. Gruppe II = Landkreis.  
CO-J 303 FE   ASU 3/02, rudimentärer Siegelrest. Gruppe I = Stadt.  
CO-SM 703 FE rudimentärer TÜV- und Siegelrest. Gruppe II = Landkreis
COC / 2021 DIN Treckerschild, Behördenschild. Höko-Töpfchen, TÜV 9/11
COC-CL 46 FE   TÜV 3/05, Siegelrest  
COC / VV 136 FE   Treckerschild, Siegelrest  
COC-Z 606 DIN   Vor-ASU-Zeit. Höko-Töpfchen 78  
COE-AS 272 FE   TÜV 12/99, Siegelrest  
COE-AV 948 DIN   gelber ASU-Rest aus den 90ern, rudimentärer Siegelrest. "AV" in Engschrift  
COE / KN 686 FE Treckerschild, Siegelrest
CR-AE 45 DIN   TÜV 1/93, weißer Siegelrest auf Prägeerhöhung  
CR / AR 98 DIN
Treckerschild, vorderes Schild, nachgeprägt mit Höko-Töpfchen 91.
 
CR-D 527 FE vorderes Schild, Siegelspuren. Wiedervergabe ab 2012
CR / S 448 DIN   Treckerschild, erhabene Stelle für das Siegel. TÜV 7/98  
CUX-KX 655 DIN   ASU 12/96, rudimentärer Siegelrest. "KX" in Engschrift  
CUX-NW 938 FE   TÜV 4/04, Siegelrest  
CUX / WA 66 DIN Treckerschild, vorderes Schild. Siegelrest
CW / CX 675 DIN Satz Treckerschilder, weiße Siegelreste. TÜV 10/05
CW-GE 228 FE   ASU 10/04, Siegelrest  
CW-KK 421 DIN   ASU 5/99, rudimentärer Siegelrest  

weiter zu D

zurück zur Hauptseite